NEW

B1 startet mit Heimsieg

1. Spieltag B-Jugend Landesliga
JFV Pfälzer Bergland - JFV Westpfalz 3:0 (2:0)

Bereits zum Saisonauftakt mussten beide Teams verletzungsbedingte Ausfälle beklagen. Das Heimteam startete besser in die Partie. Bereits nach 30 Sekunden wurde die erste gute Chance vergeben. Es sollten noch einige dazu kommen an diesem Tag. Die Chancenverwertung - das größte Manko in diesem Spiel. In der Folge entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel, in dem die Heimmannschaft nach 15 Minuten in Führung ging. Einen Abschluss von Johannes Klein konnte der Gästekeeper nur abklatschen lassen, Niclas Leist vollendete den 2. Ball. Nur 3 Minuten später bereitete Mittelfeldakteur Arne Fruck vor, Johannes Klein schloss zum 2:0 ab. An diesem Tag der einzige Treffer von Johannes, der noch einige gute Möglichkeiten vergab. Nachdem mit 2:0 die Seiten gewechselt wurden, drängten die Gäste zunächst auf den Anschlusstreffer, hatten mit einem Latten-Pfosten-Treffer auch Pech. Insgesamt verteidigte die Bergland-Abwehr um Abwehrchef Alex Theiß ordentlich und ließ nicht viele Chancen zu. Etwa Mitte der zweiten Hälfte verlagerte sich das Spiel wieder mehr in die Gästehälfte und das einheimische Team drängte nun auf die Entscheidung. Es dauerte aber bis zur 75. Minute, ehe Niclas Leist das Zuspiel von Moritz Jung sauber verarbeitete und zum Endstand vollendete: 3:0-Heimsieg.
Der 2. Spieltag wird unser Team am kommenden Samstag ins Zellertal führen (02.09.2017, 16.00 Uhr).

Diese 14 sorgten mit einer guten Einstellung für den ersten Heimsieg:
Moritz Schröck - Paul Keim (Matti Lippert), Alex Theiß, Mirko Turek, Oliver Clos - Arne Fruck, Moritz Jung, David Selesi (Tristan Rigall), Nico Mootz (Manuel Göttel) - Johannes Klein, Niclas Leist