NEW

B1 besiegt Hermersberg mit 3:0

3. Spieltag B-Jugend-Landesliga
JFV Pfälzer Bergland - JSG Hermersberg 3:0 (1:0)

Unser Team kam nur schwer ins Spiel. In der ersten Hälfte waren die Gäste handlungsschneller, gewannen immer wieder die ersten Bälle, oft auch die Zweiten. Aber: Wenn auch in unserem Spiel nach vorne zunächst nicht so viel klappte, defensiv standen wir stabil. Zwei Halbchancen ließ JFV-Flügelspieler Nico Mootz ungenutzt. So musste eine Standardsituation in Form eines Eckballs herhalten, den Alex Theiß in der 36. Minute zur schmeichelhaften 1:0-Pausenführung verwertete. Nach dem Seitenwechsel zeigte das JFV-Team 10 ganz konfuse Minuten und machte den Gegner noch stärker. Dann fingen sich unsere Jungs: In den Zweikämpfen wurden positive Zeichen gesetzt, der Wille war nun erkennbar, die Zweikämpfe und letztlich auch das Spiel zu gewinnen. Durch ein Eigentor der Gäste wurde unsere Führung auf 2:0 erhöht, kurz darauf schloss Johannes Klein zum 3:0 ab.

Diese Jungs verdienten sich letztlich den Heimsieg:
Moritz Schröck- Paul Keim (Matti Lippert), Moritz Hummel, Alex Theiß, Oliver Clos - Arne Fruck, Moritz Jung, Nico Mootz, David Selesi - Johannes Klein, Paul Göttel (Manuel Göttel)

Nächstes Wochenende geht´s bei der B-Jugend wie folgt weiter:
B2 am Samstag, 16.09.2017, 16.00 Uhr in Miesau
B1 am Sonntag, 17.09.2017, 13.00 Uhr bei der TSG Kaiserslautern