NEW

Zwischenbilanz bei der C-Jugend

Die C1 startete im ersten Spiel gegen einen der Favoriten, den SC Haunstein mit 0 : 3 Toren in die Saison. Bereits nach 2 Minuten lagen wir in Rückstand. Zur Halbzeit stand es 0 : 3! In der zweiten Halbzeit standen wir insgesamt besser und ließen weniger Torchancen zu! Positiv zu erwähnen ist die Tatsache, dass wir uns über das ganze Spiel eigene Torchancen erspielt haben, die wir jedoch teils leichtfertig vergaben! Insgesamt merkt man den 2004er Spielern schon noch an, dass Sie Probleme mit der Raumaufteilung auf dem großen Spielfeld haben! Man darf hier nicht vergessen, dass gegenüber dem D-Jugendspielfeld, plötzlich ca. 33 m x 70 m (Das ist fast 1/3 des gesamten Spielfelds!!!) mehr Spielfläche zur Verfügung steht!

Im zweiten Saisonspiel nahm sich die Truppe einiges vor,…..konnte jedoch kaum etwas umsetzen und spielten einfach schlecht Fußball. Das Ergebnis war eine Niederlage mit 2 : 0 Toren. Aufgrund eines Regelverstoßes der Schiedsrichterin, den Sie selbst beim Verband anzeigte, bekommen wir hier glücklicherweise nochmals die Gelegenheit in einem Wiederholungsspiel, eine bessere Leistung zu zeigen!

Im dritten Saisonspiel gelang uns endlich der erste Sieg! Mit 3 : 1 Toren  (Halbzeit 2 : 1)konnten wir gegen die SG Rieschweiler unseren ersten „DREIER“ einfahren! Tom Rohe brachte uns nach 17 Minuten in Front. Rieschweiler konnte ausgleichen, jedoch gelang Jan Nothof in der 35. Minute die „2 : 1- Führung“. In der 49 Minute konnte Moritz Königstein auf 3 . 1 Tore erhöhen und gleichzeitig den ersten Sieg unter Dach und Fach bringen! Insgesamt hatten wir ein deutliches Chancenplus, aber unser gesamtmannschaftliches Defensivverhalten muss unbedingt verbessert werden! Auch die Verschiebungen im Raum sind noch verbesserungswürdig!

Unser viertes Spiel fand in Hohenecken statt! Wir begangen stark verbessert im Kombinationsspiel nach vorne und konnten bereits nach 4 Minuten mit 0 : 1Toren (Kenny Metzger) in Führung gehen! Nach vorne spielten wir bis zur Pause weiter schönen Fußball, versäumten es aber (wie so oft) diese Chancen zu nutzen. Unser Defensivverhalten war jedoch auch in dieser Partie nicht optimal und so ließen wir auch einige Chancen für Hohenecken zu! Die „0 : 1-Führung“ strahlte zur Pause keine richtige Ruhe aus! Die zweite Halbzeit begannen wir noch stärker im Offensivspiel, doch es dauerte bis zur 53 Minute bis wir endlich das „0 : 2“, durch Moritz Königstein erzielten! Danach brach Hohenecken etwas ein und man konnte am Schluss deutlich mit 0 : 6 Toren (0 : 3 Maxi Seitz (56 Min.), 0 : 4 Pascal Horschler (58 Min.), 0 : 5 Tom Rohe (61 Min.) und in der 63. Minute das 0 : 6 durch Moritz Königstein) gewinnen

  

C2-Jugend / Die ersten 4 Spiele in der Kreisliga Westpfalz Mitte KUS/KL 2017/2018

Die C2 konnte in den ersten 4 Spielen, leider noch keinen Punktgewinn erzielen. Die Spiele gingen teils deutlich verloren. Den jüngeren Spielern merkt man  schon noch an, dass Sie Probleme mit der Raumaufteilung auf dem großen Spielfeld haben! Zudem hatten wir mit unserem 2003er-Jahrgang in der letzten Saison nur in der Kreisklasse gespielt! Die Kreisliga ist sicherlich mit 4 - 5 Mannschaften bestückt, die auch in der Landesliga spielen könnten!

Die Ergebnisse:

                             JFV Pfälzer Bergland II   :              SG Sickingen                                     0 : 8

                             JSG Hermersberg II        :              JFV Pfälzer Bergland II                    4 : 0

                             JFV Pfälzer Bergland II   :              JFV Bruchmühlbach                        1 : 12

                             SV Palatia Contwig         :              JFV Pfälzer Bergland II                     5 : 2

Einziger Torschütze in Reihen des JFV Pfälzer Bergland II ist bisher Kevin Bier!

Nächste Termine:

Unsere C2 spielt bereits am Freitag, den 22.09.17, um 18:00 Uhr in Pfeffelbach gegen JSG Westrich. Die C1 spielt am Sonntag, den 24.09.17, um 12:00 Uhr in Thallichtenberg gegen SG Morlautern. Wir freuen uns auf zahlreiche Unterstützung!