NEW

B-Jugend

Die B1 zeigte in den letzten Wochen in der starken Landesliga ordentliche Leistungen. Aufgrund der starken Gegner wurden diese nicht immer mit Punkten belohnt.
Hier die Ergebnisse im Einzelnen:

JFV Pfälzer Bergland – SG Heiligenmoschel/Otterbach 7:4 (4:3)
Zwei gute Offensivreihen sorgten für ein wahres Schützenfest. Unser JFV führte schnell mit 2:0. Zur Pause stand es 4:3, am Ende behielten wir die 3 wichtigen Punkte in Haschbach und den Gegner in der Tabelle auf Distanz.
Die Tore erzielten: David Selesi (3), Niclas Leist (2), Johannes Klein, Paul Göttel

 JFV Zweibrücken - JFV Pfälzer Bergland 2:1 (1:0)
Eine sehr ordentliche Leistung bei einem Team aus den vorderen Tabellenrängen. Die Gegentore fabrizierten wir in diesem Fall selbst bzw. legten sie dem Gegner vor. Das zwischenzeitliche 1:1 von Johannes Klein reichte leider nicht zum verdienten Auswärtspunkt.

 

JFV Pfälzer Bergland – FK Pirmasens II 2:4 (1:2)
Zwei Tore unseres Sturmführers Niclas Leist sorgten dafür, dass es nach einer Stunde 2:2 stand. Am Ende setzte sich der Tabellenführer vom FKP aber dann doch durch gegen einen sehr ordentlich mithaltenden JFV.

 

FC Fehrbach - JFV Pfälzer Bergland 1:3 (1:2)
Das Team der Gastgeber legte auf dem guten Kunstrasen flott los. Zwischen der 12. und 17. Minute brachten die Tore von David Selesi und Niclas Leist etwas Ruhe in unser Spiel. Per Foulelfmeter verkürzten die Fehrbacher noch vor der Pause auf 1:2. In der zweiten Hälfte verteidigte unser Team diszipliniert und lies kaum gegnerische Torchancen zu. Tristan Rigall sorgte mit dem 1:3 zwölf Minuten vor Schluss für die beruhigende Vorentscheidung. Ein wichtiger Auswärtssieg, der weiterhin für etwas Abstand zu den Abstiegsrängen sorgt. Auch die letzten 3 Partien dieses Jahres sind wichtig für das Ziel, sich von den Abstiegsrängen fern zu halten:

Samstag, 02.12.2017, 13.00 Uhr JFV Westpfalz – JFV Pfälzer Bergland (in Nanzdietschweiler)
Samstag, 09.12.2017, 13.00 Uhr JFV Pfälzer Bergland – TSG Zellertal (in Thallichtenberg)
Freitag, 15.12.2017, 19.00 Uhr JFV – FJFV Donnersberg (in Thallichtenberg)

 

Unsere B2 hat nach 7 absolvierten Kreisligapartien noch keinen Punkt auf der Habenseite.