NEW

C1 siegt auch gegen Königsland

C1 JFV Pfälzer Bergland - JFV Königsland 3:1 (2:1)


Am Mittwoch Abend trat unsere Elf im vorgezogenen "Pfingstspiel" gegen den JFV Königsland an. Gegen diesen Gegner musste man im Hinspiel die bislang einzige Saisonniederlage hinnehmen (2:4).
Auf dem Haschbacher Rasen bestimmten die Bergländer vom Anpfiff weg die Partie. Bereits nach einer Minute schloss Niclas Leist einen klasse Angriff mit dem 1:0 ab. In der Folgezeit kombinierte man sich ein ums andere mal gute Torchancen heraus. Eine davon nutzte Moritz Hummel zur 2:0-Führung. Die Gastgeber vergaben jetzt beste Chancen. Aus heiterem Himmel verkürzten die Gäste durch Elfmeter aus 1:2. Nun hatte das einheimische Team eine
10-minütige Schwächephase bis zur Halbzeit, jedoch ohne zählbaren Konsequenzen.
Die Halbzeit wurde zur Erholung und den notwendigen Korrekturen genutzt. Der zweite Durchgang war zwar anstrengend, aber die Bergländer hatten jetzt wieder alles im Griff. Bereits in Minute 37 erhöhte Niclas Leist auf 3:1. Bis zum Ende blieb es beim verdienten Vorsprung.

Beide C-Jugend-Teams spielen am 7.5. in Brücken

Am Samstag, 7.5.2016 treten beide C-Jugend-Teams auswärts gegen Schönenberg an.
Die Spiele finden in Brücken wie folgt statt:

13.45 Uhr C2 Schönenberg - JFV Pfälzer Bergland II

16.00 Uhr C1 Schönenberg - JFV Pfälzer Bergland I

C-Jugend hat guten Lauf

Für die C1-Jugend des JFV Pfälzer Bergland war es ein guter April mit erfolgreichen Heimspielen in Haschbach:


JFV Pfälzer Bergland - JSG Mittleres Glantal 7:0 (3:0)
Das einheimische Team legte gleich gut los und ging schnell durch Moritz Hummel in Führung. In der Folgezeit wurden einige gute Tormöglichkeiten vergeben, unter anderem ein Elfmeter. Die Gäste aus dem Glantal hatten nun eine gute Möglichkeit zum Ausgleich, die knapp vergeben wurde. Bis zur Pause erhöhte JFV-Kapitän Johannes Klein und David Selesi auf 3:0. In der zweiten Halbzeit hatte das JFV-Team alles im Griff und erhöhte durch Klein, Selesi (noch zweimal) und Hummel auf 7:0.

JFV Pfälzer Bergland - TuS Schönenberg 7:3 (4:0)
In diesem Nachholspiel zeigte das einheimische Team eine fußballerisch tolle erste Halbzeit. Es wurde kombiniert und durch Treffer von Kapitän Johannes Klein, Moritz Hummel und 2 mal Niclas Leist mit 4:0 in die Pause gegangen.
Nach der Pause erhöhte Niclas Leist schnell auf 5:0 und 6:0. Dann kam ein Bruch ins JFV-Spiel. Es gelang nicht mehr viel, Abwehrfehler streuten sich ein, so dass es am Ende 7:3 stand.

JFV Pfälzer Bergland - SG Queidersbach/Linden 8:1 (4:0)
Wiederum legten die Bergländer früh los. Nach missglückter Abwehr des Gästekeepers war Johannes Klein gedankenschnell und verwandelte aus der Ferne. Bis zur Pause war es ein offenes Spiel, aber die Einheimischen spielten und kombinierten zielstrebiger. Durch 3 Treffer von David Selesi schoss man die 4:0-Pausenführung heraus.
Im zweiten Durchgang köpfte Abwehrchef Alex Theiß nach einer Ecke zum 5:0 ein. Niclas Leist und Moritz Jung verwandelten jeweils alleine vor dem Gästetorwart. Zwischendurch traf auch der Gast; Niclas Leist beendete die Partie mit dem 8:1, nach prima Leistung des JFV-Teams.

Nächstes Spiel:
Mittwoch, 4. Mai, 18.30 Uhr in Haschbach
JFV Pfälzer Bergland - JFV Königsland

Beide C-Jugend-Teams erfolgreich

An diesem Samstag (16.4.) waren beide C-Jugend-Teams bei ihren Heimspielen in Haschbach siegreich:

JFV Pfälzer Bergland I - JSG Westrich I   4:2 (1:1)


Ein rassiges C-Jugend-Spiel auf tiefem Rasen mit ständigen hin und her. Das einheimische JFV-Team begann gut und passsicher. In Führung gingen nach etwa 10 Minuten aber die Gäste. Die Bergländer glichen wenig später aus. Die Phase vor der Halbzeit gehörte mehr den Gästen, die immer wieder gefährlich und kraftvoll angriffen. Zur Pause stand es 1:1. In Halbzeit 2 begann Westrich entschlossener und ging erneut in Führung. Die Einheimischen hatten jetzt eine schlechte Phase und schienen das Spiel herzugeben. Anstatt sich hängen zu lassen, brachte man sich durch einige gelungene Aktionen wieder zurück ins jetzt sehr intensive Spiel. Der JFV Pfälzer Bergland glich aus und wollte nun mehr. In der Phase zwischen der 50. und 60. Minute zog man auf 4:2 davon, hatte das Spiel gedreht und mit einer guten Mannschaftsleistung entschieden.

Sie drehten ein intensives Kreisliga-Spiel:
Moritz Altmaier- Moritz Jung, Alex Theiß, Katrin Böshar, Oliver Clos- Arne Fruck, Johannes Klein, David Selesi, Niclas Leist, Max Kaiser (Maurice Hebel)- Moritz Hummel; Paul Keim

JFV Pfälzer Bergland II - JSG Westrich II   1:0 (0:0)

Auch die C2 unseres JFV Pfälzer Bergland erspielte und erkämpfte sich mit einer tollen Mannschaftsleistung einen Heimsieg. In einem ausgeglichenen, engen Spiel entwickelten sich Torchancen auf beiden Seiten, die zu Beginn alle durch die beiden guten Torhüter vereitelt wurden. Mit zunehmender Spieldauer glaubte das einheimische JFV-Team immer mehr an seine Erfolgschance. Einen abprallenden Torschuss auf das Gästetor schoss Ben Emrich per Bogenlampe zum entscheidenden Tor ein. Danach erkämpfte sich das Team den Sieg, immer wieder mit gefährlichen Kontern, hinten mit starken Paraden von Keeper Moritz Schröck.

Sie holten den Dreier ins Bergland:
Moritz Schröck- Max Aulenbacher, Matti Lippert, Tristan Rigall, Manuel Frosch- Manuel Göttel, Paul Keim, Jonas Braun, Niklas Bier (Aaron Scherer), Ben Emrich- Savas Taskin

Nächstes Wochenende spielen beide Teams zu Hause in Haschbach am Samstag, 23.4.:
JFV 2 - FV Kusel (11.00 Uhr)
JFV 1 - JSG Mittleres Glantal (12.45 Uhr)

C2 mit Auswärts-Unentschieden beim JFV Westpfalz II

JFV Westpfalz 2 - JFV Pfälzer Bergland 2  2:2

Die C2 des JFV Pfälzer Bergland erspielte sich auf dem Kunstrasen in Ramstein ein 2:2. Bei der Überlegenheit unseres Teams wäre vielleicht sogar mehr drin gewesen, aber die durch die Treffer von Jonas Braun und Fynn Hennchen herausgespielte Führung wurde kurz vor dem Ende egalisiert.

So spielte unser Team: Moritz Schröck- Nils Werner, Tristan Rigall, Matti Lippert, Max Aulenbacher - Manuel Göttel, Jonas Braun, Aaron Scherer, Ben Emrich, Manuel Frosch - Fynn Hennchen, Savas Taskin

Die nächsten Spiele unserer C-Jugend:
Samstag, 16. April, 2016 in Haschbach:

13.00 Uhr: C1 gegen JSG Westrich 1
15.00 Uhr: C2 gegen JSG Westrich 2