NEW

B1 besiegt Hermersberg mit 3:0

3. Spieltag B-Jugend-Landesliga
JFV Pfälzer Bergland - JSG Hermersberg 3:0 (1:0)

Unser Team kam nur schwer ins Spiel. In der ersten Hälfte waren die Gäste handlungsschneller, gewannen immer wieder die ersten Bälle, oft auch die Zweiten. Aber: Wenn auch in unserem Spiel nach vorne zunächst nicht so viel klappte, defensiv standen wir stabil. Zwei Halbchancen ließ JFV-Flügelspieler Nico Mootz ungenutzt. So musste eine Standardsituation in Form eines Eckballs herhalten, den Alex Theiß in der 36. Minute zur schmeichelhaften 1:0-Pausenführung verwertete. Nach dem Seitenwechsel zeigte das JFV-Team 10 ganz konfuse Minuten und machte den Gegner noch stärker. Dann fingen sich unsere Jungs: In den Zweikämpfen wurden positive Zeichen gesetzt, der Wille war nun erkennbar, die Zweikämpfe und letztlich auch das Spiel zu gewinnen. Durch ein Eigentor der Gäste wurde unsere Führung auf 2:0 erhöht, kurz darauf schloss Johannes Klein zum 3:0 ab.

Diese Jungs verdienten sich letztlich den Heimsieg:
Moritz Schröck- Paul Keim (Matti Lippert), Moritz Hummel, Alex Theiß, Oliver Clos - Arne Fruck, Moritz Jung, Nico Mootz, David Selesi - Johannes Klein, Paul Göttel (Manuel Göttel)

Nächstes Wochenende geht´s bei der B-Jugend wie folgt weiter:
B2 am Samstag, 16.09.2017, 16.00 Uhr in Miesau
B1 am Sonntag, 17.09.2017, 13.00 Uhr bei der TSG Kaiserslautern

 

 

 

D-Jugend zweites Spiel – erster SIEG!

JFV Pfälzer Bergland - JFV Nord-West-Pfalz         2 : 1

Am zweiten Spieltag hat unsere D-Jugend den ersten erhofften „3er“ eingefahren. Das Spiel gegen die mit vielen Vorschusslorbeeren angereiste Mannschaft des JFV Nord-Pfalz war von Anfang an sehr kampfbetont. Auch in diesem Spiel hatten wir zu Beginn des Spiels zu viel Respekt vor dem Gegner und begannen etwas ängstlich! Die Folge war die 0 : 1 Führung durch die Gäste. Ein sehenswerter Weitschuss führte zum Treffer in der 10 Minute! Danach konnten wir die Partie jedoch offener gestalten und glichen bis zur Pause noch aus. Im zweiten Spielabschnitt gab es Chancen hüben wie drüben und 10 Minuten vor Schluss fiel der vielumjubelte Siegtreffer für uns. Ein schöner Erfolg für unsere Jungs!

 

B1 siegt 8:0 im Zellertal

2. Spieltag B-Jugend Landesliga
TSG Zellertal - JFV Pfälzer Bergland 0:8 (0:3)

Das JFV-Team zeigte im Zellertal über die komplette Partie eine reife Leistung. Basierend auf einer brettstarken Abwehr, die für den Gegner kaum eine Chance zuließ und immer wieder einen guten Spielaufbau initiierte, gelang ein 8:0-Sieg. Die Torschützen waren gut verteilt, unsere Jungs waren sowohl aus dem Spiel heraus, als auch bei Standards gefährlich. Nur auf das Abseits müssen sie einfach etwas mehr achten (Insider-Witz).
Die Tore fielen durch: David Selesi, Alex Theiß, Eigentor, Niclas Leist, Johannes Klein (2), Arne Fruck, Tristan Rigall.
Folgende Vierzehn zeigte eine starke Partie:
Moritz Schröck - Paul Keim, Moritz Hummel, Alex Theiß, Oliver Clos (Matti Lippert) -Arne Fruck, Moritz Jung, Nico Mootz (Manuel Göttel), David Selesi (Tristan Rigall) - Niclas Leist, Johannes Klein

Nächsten Samstag (9.9., 16.00 Uhr) spielt unser Team in Haschbach gegen die JSG Hermersberg/Queidersbach.

B2 mit Testspielsieg

VfR Hundheim/Offenbach - JFV Pfälzer Bergland 3:4 (2:2)

Da die Meisterschaftsspiele für unsere B2 in der Kreisliga erst am 16.09. beginnen, konnten wir an diesem Wochenende noch einmal testen. Auf dem klasse Rasen in Hundheim zeigte unser Team über weite Strecken eine ordentliche Leistung. Das erste und letzte Tor der Gastgeber bereiteten wir mit krassen Fehlern quasi selbst vor. Aber unsere Truppe war nach vorne auch immer wieder gefährlich. Tristan Rigall traf 3 mal, Samuel Groß vollendete zum zwischenzeitlichen 2:2. Folgende 16 Jungs erspielten sich mit einer guten Einstellung den Testspielsieg:
Moritz Altmaier (Joel Armbrust) - Simon Willíams, Matti Lippert, Gianluca Robeller (Davi Grund), Manuel Frosch (Enrico Ludwig) - Max Kaiser, Manuel Göttel, Aaron Scherer (Lucas Jung), Justin Weber (Ben Emrich)- Tristan Rigall, Samuel Groß

A-Jugend startet mit 8:1 Sieg!

Am Freitag 25.08. startete unsere diesjährige A-Jugend in die Saison. Gespielt wurde in Theisbergstegen, der Gegner zum Saisonauftakt hieß FJFV Donnerstag II.
Nach einer intensiven Sommervorbereitung mit vielen Testspielen (3 Siege; 1 Unentschieden; 4 Niederlagen) konnten wir mit einem starken 18-köpfigen Kader ins erste Saisonspiel starten.
Unsere Jungs fanden super in die Partie und konnten nach 8 Min. mit 1:0 in Führung gehen. Auch danach wurde teilweise mit schönen Spielzügen weitere Torchancen erarbeitet und so stand es nach 20 Minuten 3:0 für den JFV Pfälzer Bergland. Kurz vor der Halbzeit konnte unser Torhüter Maurice noch einen Elfmeter samt Nachschuss parieren und wir gingen mit einer verdienten Führung in die Pause. Auch in der 2. Halbzeit erspielten wir uns mehrere gute Torchancen, dadurch konnten wir den Spielstand kurz vor Schluss auf 8:0 erhöhen. Nach einer kleinen Unachtsamkeit in der Defensive erzielten die Gäste in der 90. Minute noch den Ehrentreffer zum 8:1 Endstand. Guter Start Jungs, jetzt genauso konzentriert und diszipliniert weiter arbeiten! 
Torschützen:
Henry Bischoff, Bastian Theis (2x), Kevin Knobe (2x), Justin Horbach, Tim Häßel, Nicolas Becker

Am 01.09.17 soll in Heiligenmoschel die Tabellenführung verteidigt werden!